Drucken

Das neue Niedersächsische Tariftreue- und Vergabegesetz (NTVergG)

Beginn:
27. Mai 2020, 10:00
Ende:
27. Mai 2020, 16:00
Kurs-Nr.:
27052020
Kursanbieter:
NSGB
Preis:
210,00 EUR
Ort:
Hannover
Gruppe:
Verwaltungsmitarbeiter und Fachangestellte

Beschreibung

Veranstaltungsort: Sitzungssaal des Nds. Städte- und Gemeindebund, Arnswaldtstraße 28, 30159 Hannover

Mit dem 01.01.2020 tritt das neue Niedersächsische Tariftreue- und Vergabegesetz (NTVergG) in Kraft! Was hat sich am Landesvergabegesetz verändert? Mit Einführung der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) anstelle der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL) sind auch auf Landesebene Änderungen eingefügt worden. Was ist bei der E-Vergabe unterhalb der EU-Schwellenwerte zu beachten? Was bedeutet die Informations- und Wartepflicht unterhalb der EU-Schwellenwerte? Was ist bei der Anwendung der ILO-Kernarbeitsnormen zu beachten? Wie sollen Mindestentgelte- und Tariftreuevorgaben zukünftig überprüft werden? Welche Sanktionsmöglichkeiten bei Verstößen haben die Öffentlichen Auftraggeber? Wie sollen umwelt– und sozialverträgliche Kriterien zukünftig bei Vergaben berücksichtigt werden?

Dieses Seminar gibt einen Überblick zur Thematik „Landesvergabegesetze“ und bietet den Beschaffungsstellen praktische Hinweise und Hilfestellungen bei der Anwendung des Niedersächsischen Tariftreue und Vergabegesetzes (NTVergG) anhand praktischer Übungen an.

Das Seminar gibt u.a. Informationen über die Themen:

  • Aufbau des Niedersächsischen Tariftreue und Vergabegesetzes (NTVergG)
  • Anwendungsbereiche
  • Mindestentgelte
  • Kontrollfunktion vor Ort
  • Mittelstandsförderung
  • Tariftreue
  • Vergabearten
  • Rechtschutz unterhalb der Schwellenwerte
  • Soziale und umweltverträgliche Beschaffung
  • Personenverkehrsdienstleistungen
  • ILO-Kernarbeitsnormen
  • Angebotsbewertung
  • Sanktionsmaßnahmen

Die Teilnehmer/innen haben im Vorfeld die Möglichkeit, eigene Fallgestaltungen/ Problemstellungen in das Seminar einzubringen.

Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer/innen in die Lage zu versetzen, Beschaffungsvorgänge nach dem neuen Niedersächsischen Tariftreue- und Vergabegesetzes (NTVergG) zu organisieren und „Problemzonen“, sowie deren Lösungsansätze, in diesem Gesetz zu erkennen.


Diesen Kurs buchen: Das neue Niedersächsische Tariftreue- und Vergabegesetz (NTVergG)

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten/Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden. *

* notwendige Angaben

Kategorie

Zum Seitenanfang